• Wie alles begann – und unsere Ziele.

    Martha und Daniel HirschböckWir haben im Jahr 2009 in Oberlimbach, Bad Waltersdorf Haus gebaut. Ich bin in Fürstenfeld aufgewachsen wo eine recht hohe Studiodichte herrscht. Meine Frau, Martha, ist in Habersdorf bei Hartberg aufgewachsen. Auch dort gibt es eine große Anzahl an Fitnessstudios. Im Umkreis von 15 Kilometern von Bad Waltersdorf gibt es schlichtweg nichts und die meisten Menschen nehmen auch keine 20-30 Minuten für die Autofahrt in eine Richtung für einen Fitnessstudiobesuch in Kauf (der zumindest 2 x in 10 Tagen stattfinden sollte). Und es gibt auch einige Fürstenfelder und Hartberger die mit den ortsansässigen Studios nicht ganz zufrieden sind. Somit war die Idee eines eigenen Studios schon 2009 in meinem Kopf. Nachdem wir nun jahrelang einige Studios in der Region als Kunden selbst getestet hatten und selbst länger Mitglied waren (Hartberg und Fürstenfeld) haben wir selbst erfahren was uns und unseren Trainingskollegen besser und weniger gefällt. Im April 2014 dachten wir uns “jetzt oder nie” und begannen mit der Planung unseres eigenen Fitnessstudios im Raum Bad Waltersdorf.

    Ich probierte ein Studio in der Hartberger Gegend ohne Betreuung aus, verbrachte dort viel Zeit, machte viel falsch und damit auch kaum Fortschritte. Dann waren wir in einem hochpreisigen (100 Euro / Monat) Studio in Fürstenfeld (das uns auch gut gefiel – wären die Personal- bzw. Führungsprobleme nicht gewesen). Dort konnte ich mit dem Milon Zirkel in relativ kurzer Zeit schöne Fortschritte erzielen. Dann trainierten wir wieder in einem Studio in der Hartberger Gegend. Ich mache schon seit fast einem Jahr 2 x die Woche Powerplate und ich mache seit einigen Monaten in einem Microstudio 1 x pro Woche EMS Training (elektrische Muskelstimulation die man definitiv merkt). Mit dem Fitten-Hirsch haben wir all unsere Erfahrungen einfliesen lassen um für uns und euch das beste Studio zu bauen!

    Ich probierte eine spezielle Diät (HCG) die bei mir super funktionierte – in einem Monat nahm ich damit wirklich 9 Kilo ab (ich habe nun dadurch bei 178 cm und überdurchschnittlicher Muskelmasse 75-77 kg, durch intensives Training und 5 x Sport die Woche kam ich jedoch die letzten 5 Jahre nie unter 80 kg, pendelte meist irgendwo zwischen 82 und 85 kg – ich konnte trainieren so viel ich wollte). Obwohl ich nicht übergewichtig war und halte nun seitdem mein Idealgewicht.

    Unser Ziel ist, dass es dir nicht so geht wie mir, dass du nicht erst eine Handvoll Studios und Trainingskonzepte ausprobieren musst, dass sich bei dir der Trainingserfolg rascher einstellt und das du auch richtig beraten wirst. Mit unserer Betreuung in unserem Studio wird sich bei dir mit minimalen Zeitaufwand ein Trainingserfolg einstellen (2 x 45 Minuten trainineren alle 10 Tage). Auch die Ernährung darf wie ich am eigenen Leib gespürt habe auf keinen Fall ausser Acht gelassen werden – ca. 70% macht die Ernährung aus und nur 30% das Training. Und beides ist voneinander abhängig. “Nur” richtig essen bringt nichts und “nur” viel bzw. lange trainieren auch nicht. Wir gehen auch auf die Ernährung ein.

    Unsere ganzen jahrelangen Erfahrungen haben wir nun mit dem Fitten Hirsch umgesetzt und ich hoffe unser Gesamtkonzept wird dir gefallen.